Projekte | Kunden | Service | Lebenslauf | Fundus | Kontakt ||| HOME








Seit mehreren Jahrzehnten zieht ein Gespenst durch diese Welt. Es heißt Globalisierung und löst die unterschiedlichsten Reaktionen aus: von totaler Ablehnung über Angst oder Kritik bis hin zu der Auffassung, dass dieses Phänomen einem großen Teil der Menschen Wohlstand bringen wird.

Für mich ist die Globalisierung ein wichtiger Motor meiner Arbeit. Als Diplom-Regionalwissenschaftler Lateinamerika hat meine journalistische Laufbahn in Argentinien begonnen und seitdem bin ich auf der Suche nach Themen, die Menschen in unterschiedlichen Ländern gleichermaßen bewegen und zugleich die Tragweite des Faktors Wirtschaft wider geben.

Meine Beiträge schreibe ich zwar primär auf Deutsch, aber auch auf Englisch und Spanisch. Mein Hauptgeschäft besteht derzeit in der Erstellung bzw. Aktualisierung meines Reiseführers "Uruguay. Handbuch für individuelles Entdecken" für den Reise Know-How Verlag, dem Verfassen von Erklärstücken und Features im Wirtschafts- und Finanzbereich sowie dem Wein-/Reisejournalismus. Zugleich konzentriere ich mich auf Porträts und Reportagen für Print-, Online- und Radioformate.

EN | ES